Riesen Lauch

Synonym: Zierlauch Lat. Bezeichnung: Alli um Giganteum

LauchDie Blütezeit des Zierlauchs ist in der Regel zwischen Juni und Juli

Die Charakteristika des Zierlauchs:

Der Riesen Lauch hat winzige rot bis violette Blüten, die in einer kugeligen Blütenstaude angeordnet sind. Die Pflanze hat einen extrem kräftigen Stil, deren Blütenstände einen Durchmesser bis zu zwanzig Zentimeter erreichen.

Zierlauch pflanzen – welche Bodenqualität ist notwendig?

Will man Riesen Lauch pflanzen muss der Boden durchlässig warm, trocken, durchlässig und zugleich frisch sein. Auch auf kargen Boden kann Zierlauch wachsen. Allerdings erreicht er in so einem Fall seine volle Wachstumshülle nicht.

Allium Giganteum – die Pflege

Wer im Sommer seine Freude am Zierlauch im Garten haben möchte, muss die Zwiebeln bereits im Herbst pflanzen. Das Nährstoff Repertoire des Bodens sollte alle zwei Jahre durch organischen Dünger aufgefüllt werden. Ist man auf dem Samen des Riesen Lauchs nicht angewiesen, schneidet man die abgeblüten Blüten Stauden einfach ab.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close