Welcher Garten Terrassenboden ist sinnvoll

Das Beste aus Holz und Kunststoff vereint – WPC Terrassendielen

Die Natur auf der Terrasse verlegen

Die schönen Tage auf der Terrasse genießen. Grillen, Kaffee trinken oder die Seele baumeln lassen. Diese Stunden werden noch schöner mit dem richtigen Terrassen Belag, denn Beton unter den Füßen ist alles andere als organisch. WPC Terrassendielen vereinen das Beste aus Holz und Kunststoff. Warum nicht einfach die Natur bis an die Terrassentür verlegen, wenn es so einfach ist?

Einfach zu verlegen, einfach zu pflegen, einfach schön…

…einfach gut!

Einfach zu verlegen. Die Terrassendielen können in unterschiedlichen Längen bestellt und so ohne Stückelung verlegt werden. Das Prinzip ist der Verlegung von Laminat und Parkett sehr ähnlich. Ob mit oder ohne Unterkonstruktion, je nach Größe der Terrasse sind die Terrassendielen an einem Tag verlegt. Erhältlich sind die Terrassendielen als Hohlkammerdielen und Massivholzdielen.

Einfach zu pflegen. Muss man reine Holzdielen recht aufwendig pflegen, um sie vor den Wettereinflüssen zu schützen. Die WPC Terrassendielen sind bestens für alle Witterungseinflüsse gerüstet und gegen Insekten- und Pilzbefall geschützt.  Die Terrassendielen sind feuchtigkeitsabweisend und verfallen nicht. Verlegen und die nächsten Jahre genießen.

Einfach schön. Die hochwertigen Terrassendielen sind in verschiedenen Oberflächen und Farben erhältlich. Das bietet die Möglichkeit die Terrasse individuell zu gestalten und den Terrassenboden den Gartenmöbeln und dem anliegenden Haus anzupassen. Ob ein warmes Rehbraun oder ein elegantes Anthrazit, ein interessantes Bicolor braun und hellgrau oder ein elegantes Grau, den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Einfach gut. Terrassendielen aus Holzmehl hergestellt? Ja, das geht richtig gut. Holzmehl ist ein Nebenprodukt aus der Holzindustrie und wird so sinnvoll weiterverwertet. In Kombination mit dem Kunststoffanteil entstehen so Terrassendielen, die in jeder Hinsicht überzeugen. Alternativ sind BPC Terrassendielen sinnvoll, die aus Bambus und einem Anteil Kunststoff hergestellt werden. Ein Rohstoff, der schnell nachwächst und eine lange Lebensdauer aufweist. BPC Terrassendielen weisen die gleichen Eigenschaften auf wie WPC Terrassendielen.

Ein stilvoller Bodenbelag für eine schöne Terrasse…

…und eine Wohltat für die Füße

Immer Schuhe anziehen, wenn man im Sommer die Terrasse genießen möchte? Das muss nicht sein, denn die stilvollen Terrassendielen bieten auch barfuß ein sehr angenehmes Gefühl und sind eine Wohltat für die Füße. Die Terrassendielen sind splitterfrei und bieten auch Kindern einen angenehmen und gefahrlosen Bodenbelag. Die Natürlichkeit des Bodenbelags schafft einen idealen Übergang zwischen Haus,  Terrasse und Garten.

Die Mission

Klimaschutz ist das Thema unserer Zeit. Mit WPC oder BPC Terrassendielen entscheiden Sie sich für einen Bodenbelag, dessen Herkunft kontrolliert und die Arbeitswege kurz sind. Nachhaltig, umweltschonend und langlebig. Auf Nachbehandlung kann ebenso verzichtet werden wie auf giftige Holzschutzmittel gegen Pilze und Insekten. Überzeugend mit vielen Vorteilen, die jede Terrasse zu einer Oase werden lassen. Und das zu einem Preis, der so manchen Teppichboden im Wohnzimmer unterbietet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close